Plastikfasten

Moderator: ChriScho

Antworten
Brigitte Karpstein
Beiträge: 19
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 23:19
Kontaktdaten:

Plastikfasten

Beitrag von Brigitte Karpstein »

Der BUND regt zum Plastikfasten an, ich möchte auch dazu einladen. Unter #Plastikfasten findet man wichtige Tipps und Anregungen.

Liebe Frau Karpstein,

sind Ihnen auch die stetig wachsenden Verpackungsmüllberge aufgefallen? Seit Beginn der Corona-Pandemie hat der Verbrauch an Einwegartikeln aus Plastik sichtbar zugenommen. Dabei sind wir schon längst Europameister im Plastikverbrauch. Denn mit rund 14 Millionen Tonnen verbraucht und produziert kein europäisches Land so viel Plastik wie Deutschland – Tendenz weiterhin steigend.

Auch wenn ab dem kommenden Sommer Einwegplastik-Produkte wie Trinkhalme, Plastikgeschirr und -besteck aus dem Handel verschwinden sollen, so ist das nur ein kleiner Schritt auf dem Weg hin zu einer richtigen Plastikwende. Denn Plastik ist mittlerweile überall – und schadet nicht nur der Umwelt, sondern birgt auch gesundheitliche Risiken.

Dass es im Alltag auch ohne geht, das zeigen bereits viele Verbraucher*innen, die unserem alljährlichen Aufruf zum #Plastikfasten gefolgt sind und ihre Erfahrungen in den Sozialen Medien geteilt haben. Auch in diesem Jahr ist es wieder so weit. Die Fastenzeit beginnt mit dem heutigen Aschermittwoch und darum fragen wir Sie heute: Sind sie dabei und starten Sie mit uns gemeinsam in einen plastikfreieren Alltag? Werden Sie Teil unserer #Plastikfasten-Community und teilen Sie Ihre Erfahrungen, Wissen und Herausforderungen unter dem Hashtag #Plastikfasten in den Sozialen Medien. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Herzliche Grüße
Ihr BUND-Online-Team

P.S.: Weitere Themen, die uns bewegen, finden Sie in unserem Newsletter.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast