Pastoraler Raum

Moderator: ChriScho

Antworten
Brigitte Karpstein
Beiträge: 59
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 23:19
Kontaktdaten:

Pastoraler Raum

Beitrag von Brigitte Karpstein »

Zur Geburt des Pastoralen Raumes
Nun ist er also da, der jahrelang geplante und angestrebte, von "Oben" verordnete Pastorale Raum und schon 8 Tage alt! Ganz leise hat er sich angeschlichen, von niemandem bemerkt.
Mitte Dezember wurden nur den Gremien vom Dekanatsreferenten C. Hof die Vorstellungsschreiben des neuen Leitungs-teams zugeschickt. Wenn man Beziehungen zu einem Mitglied eines Gremiums hat, konnte man es als Gemeindemitglied ganz unten, an der Basis, auch schon lesen. Oder war das geheim? Im Pfarrbrief des Brohltales wurden die Vorstellungen bereits abgedruckt, aber, obwohl nun schon 8 Tage vergangen sind, wissen wir immer noch nicht, wer uns denn in Zukunft leitet. Die homepage ist noch die aus der "guten alten Pfarreiengemeinschaft", auch existiert noch das Dekanat Remagen-Brohltal - ist es doch noch gerettet worden? Wir erleben mal wieder das "stille Kämmerlein" da "oben", was wir schon lange hier kennen. Es wurde auch schon von uns moniert, aber ...
Auch dieses Prozedere passt so gar nicht zu dem Kirchenbild, das "Wir sind Kirche" und "Wir sind Kirche vor Ort Rhein-Ahr" leben und verwirklichen möchte.
Wir
Warum bekamen nur die Gremien diese wichtigen Infos?
Warum hat nur das Brohltal diese bereits abgedruckt?
Sind wir als Gemeindemitglieder nur Objekte statt Subjekte, die doch mitgestalten sollen?
Warum kennen wir die, die uns Ehrenamtliche begleiten und leiten und unterstützen sollen, immer noch nicht?
Welches Bild von Kirche drückt sich da aus?
Gibt es nun noch stärker ein Oben und Mittleres und Unten?
Wir dürfen gespannt in die Zukunft schauen. Und dabei alles nicht so eng sehen, dann aber auch wirklich alles.
Brigitte Karpstein
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast